So reinigen Sie den Grill?

So reinigen Sie den Grill?

Grillen im Freien macht viel Spaß, sondern erfordert auch eine regelmäßige Reinigung. Hier sind einige Tipps, das wird dir helfen zu machen, dass Ihr Grill sauber und der Garten voller Gäste ist.

Wird benötigt werden:

  1. Wasser
  2. Eimer
  3. Seife
  4. Drahtbürste
  5. Zwiebel und Gabel

Wie es geht?

  1. Füllen Sie einen Eimer mit heißem Wasser und gießen Sie etwas Seife hinein.
  2. Bauen Sie den Grill auseinander und tauchen Sie seine anderen Teile ein(Gitter, usw.) im Wasser.
  3. Lassen Sie sie ein paar Minuten im Eimer einweichen.
  4. Wenn am Boden Ihres Grills viel Schmutz ist, verwenden Sie ein flaches Messer und fangen Sie an, den verkohlten Schmutz abzukratzen. Wiederholen Sie diese Aktion gegebenenfalls mehrmals.
  5. Um den Boden und die gesamte Innenseite des Deckels zu reinigen, füllen Sie den Eimer mit Seifenwasser und entfernen Sie hartnäckigen Schmutz mit einer Drahtbürste.
  6. Entfernen Sie alle Teile des Grills, die mit Wasser vollgesogen sind, aus dem Eimer und fangen Sie an, sie gründlich zu schrubben. Verwenden Sie Drahtbürsten.
  7. Lassen Sie den Grill nach dem Waschen an der frischen Luft, damit er von selbst trocknen kann.

Zusätzliche Vorschläge:

Die schnellste Methode der Rostreinigung:

  1. Zwiebel schälen, halbieren und auf eine Gabel stecken
  2. Reiben Sie es auf den heißen Grillrost.
  3. Zwiebeln reinigen nicht nur den Rost, aber es verleiht Ihren Gerichten auch einen interessanten Geschmack, die du dann frittierst.