Flecken auf Stoffen – Wein

Flecken auf Stoffen – Wein

Wein. Der mit Wein gefärbte Stoff wird unter Zusatz von Alkohol mit Ammoniak angefeuchtet, dann gründlich mit Wasser gewaschen. Frische Weinflecken lösen sich unmittelbar nach dieser Behandlung auf. Getrocknete Flecken sollten mit verdünntem Wasserstoffperoxid und einer kleinen Menge Ammoniak gebleicht werden. Kaliumhypochloritlösung oder Bleichmittel können für weiße Leinenstoffe verwendet werden. Auf Wollstoffen werden weinrote Flecken mit Alkohol angefeuchtet, Die Wirkung von Alkohol muss jedoch zuerst an einem unsichtbaren Teil der Kleidung getestet werden. Bei Acetat- oder Polyvinylchloridprodukten kann Alkohol verwendet werden, Beim Entfernen von Flecken ist jedoch äußerste Vorsicht geboten.