Flecken und Schmutz entfernen - Satin

Flecken und Schmutz entfernen - Satin

Satin, genannt "Satin der Armen", kann reine Baumwolle sein, aus Rayon oder einer Mischung aus Baumwolle und Seide.

Satin aus reiner Baumwolle Es wird wie ein normaler Baumwollstoff gewaschen. Hierzu werden heißes Wasser und Reinigungsmittel oder Seife verwendet. Spült und trocknet gründlich nach dem Waschen. Das Bügeln beginnt auf der linken Seite, durch Besprühen des Stoffes mit Sprühstärke, dann Eisen auf der rechten Seite, um den Glanz wiederherzustellen.

Baumwolle-Seide und Viskose-Satin Handwäsche in lauwarmem Wasser mit mildem Reinigungsmittel oder Seifenflocken. Spült zweimal und drückt, aber verdreht sich nicht. Es wird mit einem leicht feuchten Tuch gebügelt, ein mittelheißes Bügeleisen oder zum Abtropfen und Trocknen aufgehängt.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *