BLEIBT AUF PAPIER

BLEIBT AUF PAPIER – HINTERGRUNDBILDER

Gefärbtes Papier kann chemisch oder mechanisch gereinigt werden (durch Abwischen mit einem Radiergummi). Zur chemischen Fleckenentfernung von farbigen Papieren (z.B.. Hintergrund) sei sehr vorsichtig, da die in den Chemikalien enthaltenen Bleichmittel das Papier verfärben können.

Tinte. Tintenflecken werden mit einer verdünnten Lösung von Kaliumhypochlorit oder Wasserstoffperoxid unter Zugabe einiger Tropfen Ammoniak abgewaschen. Sie können auch versuchen, Tintenflecken mit Zitronensäure zu entfernen. Wenn die Verwendung dieser Chemikalien nicht zu den gewünschten Ergebnissen führt, Sie können versuchen, Tintenflecken mit Oxalsäure oder saurem Oxalat zu entfernen. Während der Fleckenentfernung werden überschüssige Chemikalien mit Seidenpapier entfernt, und am Ende der Behandlung wird der gereinigte Bereich mit etwas sauberem Wasser gespült. Reiben Sie den Fleck nicht stark, weil es das Papier beschädigen kann.

Braut. Schmutzflecken auf Tapeten und anderen Papieren werden mit Wasserstoffperoxid unter Zugabe einiger Tropfen Ammoniak angefeuchtet und trocknen gelassen.. Eine andere Möglichkeit, schmutzige Flecken vom Papier zu entfernen, besteht darin, die befleckten Stellen mehrmals mit erhitztem Kartoffelmehl abzuwischen.

Blut. Mit Blut gefärbtes Papier wird leicht mit einer Lösung von Kaliumhypochlorit oder Wasserstoffperoxid mit etwas Ammoniak angefeuchtet, dann wird sofort die überschüssige Flüssigkeit mit Filterpapier abgesaugt.

Schimmel. Eine Lösung bestehend aus 1 cz. Salicylsäure und 5 cz. Wasser. Diese Lösung wird verwendet, um die mit Schimmel befleckte Stelle mehrmals zu befeuchten. Wenn sich Schimmel auf den Büchern befindet, befeuchten Sie die Flecken mit Wasser und befeuchten Sie sie vorsichtig mit einer kleinen Menge Formalinlösung.

Fett. Fettige Flecken werden mit einer Paste aus Magnesia und Benzin von der Tapetenoberfläche entfernt. Sie können auch ein Stück sehr saugfähiges Seidenpapier mit Benzin anfeuchten und fest gegen den Fleck drücken. Es ist jedoch am besten, Magnesia-Paste zu verwenden, denn wenn es trocknet, zerbröckeln seine Überreste einfach und fallen ab.