Flecken auf Stoffen – Nüsse

Flecken auf Stoffen – Nüsse

Nüsse. Frische Nussschalen enthalten Chemikalien, die unter Einwirkung von Luftsauerstoff braun werden. So wird das sogenannte. Nussbraun, Das färbt den Stoff intensiv und dringt tief in seine Fasern ein. Die Zersetzung dieses Farbstoffs kann nur chemisch verursacht werden, nämlich durch Verwendung eines geeigneten Bleichmittels. Daher können Sie mit der unten beschriebenen Methode nur Nussflecken von weißen Stoffen entfernen. Kaliumhypochloritlösung kann als Bleichmittel angesehen werden (ausgenommen gewebte Stoffe aus Polyamidfasern, Polyester, Wolle und Seide), Wasserstoffperoxid und Bleichmittel oder eine wässrige Lösung von Natriumsulfit und verdünnter Salzsäure. Spülen Sie den befleckten Bereich nach Verwendung dieser Chemikalien gründlich mit sauberem Wasser ab.